Sloughi

Der Sloughi, auch als Arabischer Windhund bekannt, ist eine Hunderasse afrikanischen Ursprungs. Er ist ein mittelgroßer bis großer, wendiger und eleganter Hund, der für seine Schnelligkeit und Ausdauer bekannt ist.

Allgemeine Angaben

Rüden der Rasse messen zwischen 66 und 72 Zentimetern am Widerrist, während Hündinnen zwischen 61 und 68 Zentimetern groß sind. Was das Gewicht betrifft, so wiegen Rüden in der Regel zwischen 20 und 27 Kilogramm, während Hündinnen zwischen 15 und 23 Kilogramm wiegen. Der Sloughi gehört zur Gruppe 10 der Fédération Cynologique Internationale (FCI), die als "Windhunde" oder "Greyhounds" klassifiziert ist. Sie werden im Durchschnitt zwischen 10 und 15 Jahre alt.

Kurze Geschichte der Rasse

Der Sloughi, der auch als Arabischer Windhund bekannt ist, hat eine jahrtausendealte Geschichte in den Regionen Nordafrikas und des Nahen Ostens. Es wird angenommen, dass er von alten Jagdhunden abstammt, die von nomadischen Wüstenstämmen verwendet wurden. Die ältesten Aufzeichnungen über diese Rasse stammen aus Ägypten vor über 7.000 Jahren. Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Sloughi als flinker und schneller Jagdbegleiter eingesetzt, der sich auf die Jagd nach Beutetieren wie Hasen, Gazellen und anderen Tieren der Region spezialisiert hat. Seine Fähigkeit, mit hoher Geschwindigkeit zu rennen, und sein scharfes Sehvermögen machten ihn zu einem hochgeschätzten Hund.

Merkmale der Rasse

Der Sloughi ist eine schlanke Rasse mit einem länglichen, keilförmigen Kopf und dreieckigen, hängenden Ohren. Die Augen sind groß und dunkel, mit einem sanften, nostalgischen Ausdruck. Der Schwanz ist dünn und wird unterhalb der Oberlinie getragen, das Fell ist kurz und glatt, aber dicht und fühlt sich weich an. Das doppelte Fell bietet Schutz vor den extremen Wüstenbedingungen. Die charakteristischen Farben des Sloughi variieren und können u. a. sandfarben, rehbraun, gestromt, schwarz und rot sein. Das Temperament des Sloughi zeichnet sich durch seinen Adel, seinen Mut und seine Treue zu seinem Besitzer aus. Sein Jagdinstinkt und sein Bewegungsdrang machen ihn zu einem energiegeladenen und aktiven Hund. Er genießt aber auch Komfort und eine gemütliche Atmosphäre.

Häufige Krankheiten

Der Sloughi kann bei optimaler Pflege ein langes, gesundes Leben führen, obwohl er für bestimmte gesundheitliche Probleme prädisponiert ist. Zu den häufigen Krankheiten oder Störungen gehören Distichiasis, Epiphysendysplasie, lymphozytäre Thyreoiditis, Colitis ulcerosa, Linsenluxation, Myasthenia gravis und die von-Willebrand-Krankheit.

Sie kennen die wahre Natur Ihres Hundes noch immer nicht?

Entschlüsseln Sie die Geheimnisse der DNA Ihres Haustieres mit unseren beiden Produktreihen.

starter

Rassen + Physische Eigenschaften

advanced

Gesundheit + Rassen + Physikalische Eigenschaften

DNA-Tag-Promotion

Nur bis 25. April

-15% auf unsere DNA-Tests für Hunde

Nutzen Sie unseren Rabattcode DNA15