DNA Connect

Verbinden Sie sich über DNA mit anderen Hunden.

Ein digitaler Hundepark und alle auf genetischer Basis!

Wir haben einen neuen Service entwickelt, DNA Connect von Koko Genetics. Mit diesem Werkzeug streben wir zwei Dinge an. Zum einen, dass Sie andere Hunde kennenlernen, die mit Ihrem verwandt sein könnten. Zum anderen kann das Entdecken von Hunden, die Gene mit Ihrem Haustier teilen, eine neue Informationsquelle sein, einschließlich relevanter klinischer und Gesundheitsdaten! Und vielleicht sogar eine dritte Möglichkeit: zu sehen, wie Ihr Haustier mit einem seiner Verwandten spielt.

Siehe Beispiel
park

Wie suchen wir seine genetische Familie?

Wir verstehen die Neugier, wie wir aus ein paar Speichelproben Ihres Hundes seine Familiengeschichte machen. Wie machen wir das?

dna-find

Identifizieren

Wir sammeln nicht nur den Speichel Ihres Hundes, sondern auch etwa 700.000 genetische Marker. Wir wählen spezifische DNA-Regionen und -Fragmente aus, mit denen wir arbeiten. Nicht das gesamte Genom des Tieres ist von gleicher Bedeutung für die Feststellung der Verwandtschaft.

dna-calculator

Berechnen

Diese DNA-Fragmente werden zwischen Ihrem Hund und den anderen Hunden unserer Datenbank verglichen. Je höher der Prozentsatz der geteilten DNA, desto näher ist die Beziehung.

dna-translate

Übersetzen

Wir erarbeiten die Ergebnisse auf Grundlage der vorherigen Analysen. Neben dem Prozentsatz der gemeinsamen DNA müssen auch Rasse und Vorgeschichte des Tieres berücksichtigt werden. Reinrassige Hunde können eine größere DNA-Ähnlichkeit aufweisen, ohne verwandt zu sein, da sie über Jahre hinweg intensiv gekreuzt wurden, um bestimmte Merkmale und Eigenschaften zu erhalten.

Welche Verwandtschaftsgrade analysieren wir?

Die Verwandtschaft und der ungefähre Prozentsatz der geteilten DNA werden mit dem Werkzeug DNA Connect folgendermaßen dargestellt:

kinship kinship

Identische Zwillinge

100% geteilte DNA

Verwandtschaft ersten Grades

kinship kinship

Eltern und Kinder

50% geteilte DNA

Verwandtschaft ersten Grades

kinship kinship

Geschwister

50% geteilte DNA

Verwandtschaft ersten Grades

kinship kinship

Stiefbruder, Großvater/Enkel, Onkel/Neffe

25% geteilte DNA

Verwandtschaft zweiten Grades

kinship kinship

Urgroßeltern/Urenkel, Großonkel oder Cousin zweiten Grades

12,5% geteilte DNA

Verwandtschaft dritten Grades

kinship kinship

Zweiter Cousin

6.25% geteilte DNA

Verwandtschaft vierten Grades

Wir finden Ähnlichkeiten, aber wir unterscheiden uns vom Wettbewerb

Einfach.

Die Funktion von DNA Connect ist dafür gedacht, so bequem und einfach wie möglich zu sein. Du wirst Zugang zur Liste der Hunde haben, die DNA-Prozentsätze mit deinem teilen und, in naher Zukunft, Kontakt mit ihnen aufnehmen können. Unser Nachrichtendienst ist so einfach, dass ihr eure Haustiere Nachrichten aneinander schicken lassen könntet, wenn sie schreiben könnten.

Zuverlässig.

Unsere größte Errungenschaft und Herausforderung ist es, dir die Verwandtschaft in unseren Ergebnissen zu garantieren. Im Gegensatz zu anderen Unternehmen suchen wir nicht nach der größtmöglichen Anzahl von Verwandten, egal wie entfernt sie sein mögen. Wir verstehen das Risiko, das eine falsche Paarung mit sich bringt. Uns ist bewusst, dass, obwohl unwahrscheinlich, Fehler bei der Feststellung der Hundeverwandtschaft auftreten können. Die Familien von Hunden sind nicht gleich wie die von Menschen.

Kostenlos.

Unser DNA Connect-Tool ist kostenfrei. Mit dem Kauf eines unserer beiden genetischen Kits von Koko Genetics, sei es das Starter oder das Advanced, hat deine Familie freien und kostenlosen Zugang zur DNA Connect-Funktion, damit ihr sie mit neuen Verwandten erweitern könnt.

Sicher.

Wir respektieren die Privatsphäre der Hunde mehr als sie selbst. Bei Koko Genetics verwenden wir die neuesten Sicherheitsprotokolle, um sicherzustellen, dass eure privaten Gespräche privat bleiben. Wir haben strenge computergestützte Protokolle sowie physische und technische Maßnahmen etabliert, um die geltende europäische Datenschutzgesetzgebung zu gewährleisten. Wenn du dennoch nicht am Dienst teilnehmen möchtest, hast du die Wahl.

Die Zuverlässigkeit unserer Ergebnisse hat Priorität

reability
Unser Hauptinteresse ist es, dass die Ergebnisse so zuverlässig und robust wie möglich sind. Aus diesem Grund bestimmen wir keine Verwandtschaft über den vierten Grad hinaus. Heutzutage kann niemand Ergebnisse mit höheren Abständen im Stammbaum garantieren.
Standardmäßig interpretieren wir Mischlingshunde mit geteilten DNA-Prozenten ähnlich wie bei Menschen berechnet. Eine 100%ige Ähnlichkeit würde identische Zwillinge bedeuten, während 50% Geschwister oder Eltern und Kinder aus dem gleichen Wurf bedeuten würden. Es ist keine exakte Entsprechung, sondern eine Extrapolation, die wir zur Erleichterung des Verständnisses der Ergebnisse vornehmen.
Jedoch müssen bei reinrassigen Hunden zusätzliche Überlegungen angestellt werden, da Tiere derselben Rasse eine größere genetische Ähnlichkeit untereinander aufweisen. Dies ist auf ihre häufigen Kreuzungen zwischen verwandten Tieren über Jahre hinweg zurückzuführen, um die gewünschten Merkmale zu erzielen.
Sie können feststellen, dass Ihre reinrassigen Hunde DNA mit mehr Tieren teilen als Mischlingshunde. Dies liegt daran, dass es bei ihnen historisch eine Tendenz zur Inzucht gab. Wenn ein einzelner Hund eine fruchtbare Nachkommenschaft hatte, ist die Bewertung des Verwandtschaftsgrades unter seinen Kindern eine Herausforderung.
Auch wenn sie keine reinen Rassen sind, haben Hunde oft eine größere Anzahl von Nachkommen im Laufe ihres Lebens, in verschiedenen Würfen und mit verschiedenen Partnern. All dies verursacht, dass ihre Verwandtschaftsbeziehungen hochkomplex sind, und wir bevorzugen, dass ihre menschlichen Begleiter sich dieser Details in den Ergebnissen bewusst sind.
reability

Also ist die Hundefamilie nicht gleich wie die menschliche?

family
Ein wichtiges Detail, das wir hervorheben möchten, ist, dass die familiären Ergebnisse, die wir bei Hunden anbieten, ähnlich, aber nicht identisch mit denen bei Menschen sind. Um ihr Verständnis zu vereinfachen, zeigen wir sie so, wie sie bei Menschen wären, aber das ist nicht exakt.
Die Terminologie, die wir bei DNA Connect verwenden, um die Beziehungen zwischen den Hunden festzulegen, wurde aus genetischer Sicht festgelegt. Sie können von den gemeinhin verwendeten sozialen Konzepten abweichen.
Die Basis der Verwandtschaftsstudien sind die DNA-Fragmente, die zwei Individuen teilen. Selbst zusätzliche Informationen werden durch das Wissen um die chromosomale Lage der identischen Fragmente gewonnen. So werden Verwandtschaftsbeziehungen bei Menschen ermittelt.
Bei Hunden finden wir jedoch oft, dass Individuen beider Geschlechter im Laufe ihres Lebens verschiedene Fortpflanzungspartner haben. Hinzu kommt, dass viele Rassen von Anfang an eine geringe genetische Vielfalt haben. Dieses Verhalten macht es unmöglich, ihre Ergebnisse genau wie die menschlichen zu verstehen.
Zusammengefasst werden unsere Ergebnisse als genetische Verwandtschaftsbeziehungen zwischen den Hunden angegeben. Sie sind ähnlich, aber nicht gleich wie die Verwandtschaftsbeziehungen bei Menschen und unterliegen einer breiteren Interpretation.

Sie kennen die wahre Natur Ihres Hundes noch immer nicht?

Entschlüsseln Sie die Geheimnisse der DNA Ihres Haustieres mit unseren beiden Produktreihen.

starter

Rassen + Physische Eigenschaften

advanced

Gesundheit + Rassen + Physikalische Eigenschaften

Der DNA-Test für Haustiere, den Sie gesucht haben