Pungsan

Der Pungsan ist eine aus Nordkorea stammende Hunderasse. Diese Rasse ist für ihre Loyalität, Intelligenz und Ausdauer bekannt. Diese Hunde sind sehr widerstandsfähig gegen Kälte und haben eine große Widerstandsfähigkeit gegen Ermüdung. Diese Rasse ist in Nordkorea sehr beliebt, wo sie für die Jagd auf wilde Tiere eingesetzt wird.

Allgemeine Angaben

Der Pungsan ist ein mittelgroßer Hund, mit einer Höhe von 50 bis 60 cm und einem Gewicht von 20 bis 30 kg.

Kurze Geschichte der Rasse

Der Pungsan ist eine besondere Hunderasse, die ihren Ursprung im schönen Nordkorea hat. Diese Rasse wurde von den Einheimischen der Region sorgfältig für einen bestimmten Zweck gezüchtet: die Jagd auf wilde Tiere. Sein Mut, seine Wendigkeit und seine angeborenen Fähigkeiten, Beute zu verfolgen und zu erlegen, machen ihn zu einem hervorragenden Jagdbegleiter.

Merkmale der Rasse

Der Pungsan ist ein mittelgroßer Hund mit einem großen, runden Kopf und großen, hängenden Ohren. Das Fell des Pungsan ist dick und dicht und kann weiß, schwarz, grau oder braun gefärbt sein. Der Pungsan ist ein sehr intelligenter und loyaler Hund. Diese Rasse ist sehr kälteresistent und hat eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Ermüdung. Diese Hunde sind auch sehr gut für die Jagd auf wilde Tiere geeignet.

Häufige Krankheiten

Der Pungsan ist eine sehr gesunde Hunderasse. Allerdings kann diese Rasse anfällig für einige Krankheiten wie Hüftdysplasie, Ellbogendysplasie, erbliche Augenkrankheiten und Allergien sein.

Sie kennen die wahre Natur Ihres Hundes noch immer nicht?

Entschlüsseln Sie die Geheimnisse der DNA Ihres Haustieres mit unseren beiden Produktreihen.

starter

Rassen + Physische Eigenschaften

advanced

Gesundheit + Rassen + Physikalische Eigenschaften

DNA-Tag-Promotion

Nur bis 25. April

-15% auf unsere DNA-Tests für Hunde

Nutzen Sie unseren Rabattcode DNA15