Louisiana Catahoula Leopard Dog

Der Catahoula Leopard Dog, auch bekannt als Louisiana Dog, ist eine vielseitige und mutige Arbeitshunderasse. Dieser in den Vereinigten Staaten beheimatete Hund ist ein ausgezeichneter Wachhund, Hütehund, Jäger und Begleiter. Sein einzigartiges leopardengeflecktes Fell sowie seine große Energie und Entschlossenheit machen ihn zu einer einzigartigen Rasse.

Allgemeine Angaben

Die Rasse ist mittelgroß und wiegt zwischen 35 und 50 Kilogramm. Ausgewachsene Männchen sind zwischen 46 und 56 Zentimeter groß, während die Weibchen zwischen 44 und 54 Zentimeter groß sind. Ihre Lebenserwartung liegt bei etwa 12 Jahren. Sie sind von der Fédération Cynologique Internationale (FCI) nicht anerkannt.

Kurze Geschichte der Rasse

Der Catahoula Leopard Dog geht auf die Zeit der französischen Kolonisierung des amerikanischen Südens zurück. Diese Rasse ist eine Mischung aus kreolischen, Métis- und europäischen Rassen. Der genaue Ursprung dieser Rasse ist unbekannt, obwohl es mehrere Hypothesen gibt, dass die ersten Hunde von amerikanischen Ureinwohnern in der Catahoula-Region in Louisiana gezüchtet wurden. Diese Hunde wurden als Viehhwächter, Wildschweinjäger und Arbeitshunde gezüchtet. Diese Rasse wurde im 19. Jahrhundert populär, als sie für die Arbeit in den Sümpfen eingesetzt wurde. Heute wird der Catahoula-Leopardenhund für die Feldarbeit und die Jagd sowie zum Bewachen und Beschützen eingesetzt. Diese Rasse ist bei Tierhaltern sehr beliebt, da sie ein sehr anhänglicher und treuer Hund ist.

Merkmale der Rasse

Dieser Hund hat einen muskulösen Körper und einen robusten Knochenbau. Sein Kopf ist mittelgroß mit dreieckigen, nach oben gerichteten Ohren. Die Augen, die eine beliebige Farbe haben können, sind sehr ausdrucksstark und meist bernsteinfarben oder braun. Das Fell dieses Hundes ist vom doppelten Typ, mit einem harten, harten Deckhaar und einer weichen, glatten Unterwolle. Die Farbe dieser Rasse variiert von Weiß über alle Schattierungen von Grau und Braun bis hin zu Schwarz. Die häufigste Farbe ist leopard, die sich durch große dunkle Flecken auf hellem Grund auszeichnet. Die Beine und die Schnauze dieses Hundes sind im Allgemeinen dunkler als der Rest des Körpers. Neben seinem Aussehen ist der Catahoula Leopard Hund für seine Energie, Intelligenz und Loyalität bekannt. Er ist ein äußerst aktiver und neugieriger Hund, was ihn zu einem hervorragenden Begleiter für das Leben im Freien macht. Diese Rasse eignet sich hervorragend als Wach-, Jagd- oder Hütehund. Er braucht täglich viel Auslauf, daher ist es wichtig, dass er viel körperliche Bewegung erhält.

Häufige Krankheiten

Die häufigsten Krankheiten, an denen Catahoula Leopard Dogs leiden können, sind Hypothyreose, Osteochondrose, progressive Muskelatrophie, die von-Willebrand-Krankheit und spinozerebelläre Ataxie.

Sie kennen die wahre Natur Ihres Hundes noch immer nicht?

Entschlüsseln Sie die Geheimnisse der DNA Ihres Haustieres mit unseren beiden Produktreihen.

starter

Rassen + Physische Eigenschaften

advanced

Gesundheit + Rassen + Physikalische Eigenschaften

DNA-Tag-Promotion

Nur bis 25. April

-15% auf unsere DNA-Tests für Hunde

Nutzen Sie unseren Rabattcode DNA15