Cockapoo

Der Cockapoo ist eine Hybridhunderasse, die aus einer Kreuzung zwischen einem Cocker Spaniel und einem Pudel hervorgegangen ist und für ihren freundlichen Charakter und ihr charmantes Aussehen bekannt ist. Es handelt sich um eine relativ neue Rasse, die in den Vereinigten Staaten in den 1950er Jahren auftauchte.

Allgemeine Angaben

Ihre Größe und ihr Gewicht können stark variieren, aber im Allgemeinen wiegen sie zwischen 5 und 12 kg und sind zwischen 25 und 38 cm hoch am Widerrist. Ihre durchschnittliche Lebenserwartung beträgt 13 bis 16 Jahre. * Diese Rasse wird von der Internationalen Kynologischen Föderation (FCI) nicht anerkannt und wird derzeit nicht als reinrassige Rasse betrachtet. Mehrere Hundeverbände klassifizieren sie als Mischlingsrasse oder Hybridrasse. Sie stammt aus der Kreuzung zwischen Amerikanischer Cocker Spaniel und einem Pudel miniatur.

Kurze Geschichte der Rasse

Der Cockapoo ist eine Designer-Hunderasse (oder "Mischung"), die in den 1950er Jahren in den Vereinigten Staaten entstand. Er entstand durch die Kreuzung eines Cocker Spaniels mit einem Pudel mit dem Ziel, die Intelligenz und Treue des Cocker Spaniels mit der mangelnden Fellpflege und Hypolergenität des Pudels zu kombinieren. In den 1960er und 1970er Jahren wurden Cockapoos in den Vereinigten Staaten und später im Vereinigten Königreich sehr populär. Heute gelten sie als Begleithunde und werden auch als Therapie- und Assistenzhunde eingesetzt.

Merkmale der Rasse

Es handelt sich um eine Hunderasse, die sich durch ihre kleine bis mittelgroße Größe auszeichnet. Er hat einen wohlproportionierten Körperbau, einen runden Kopf und große, ausdrucksstarke Augen. Sein Fell ist gelockt oder gewellt und kann verschiedene Farben haben, wie z. B. weiß, schwarz, golden, schokoladenfarben oder cremefarben. Im Allgemeinen erfordert das Fell eine besondere Pflege, um es in gutem Zustand zu halten. Das Temperament des Cockapoo vereint das Beste beider Rassen: Er ist ein liebevoller, geselliger, intelligenter und energiegeladener Hund. Ihr freundliches und anpassungsfähiges Wesen macht sie zu hervorragenden Begleitern für Menschen jeden Alters und Lebensstils.

Häufige Krankheiten

Der Cockapoo ist eine Hybridhunderasse, die bestimmte Krankheiten von ihren Elterntieren erben kann, z. B. Hüftdysplasie, Katarakt, progressive Netzhautatrophie, Epilepsie und Herzerkrankungen. Da es sich um eine relativ neue Rasse handelt, gibt es nur wenige Informationen über die häufigsten Krankheiten bei Cockapoos.

Sie kennen die wahre Natur Ihres Hundes noch immer nicht?

Entschlüsseln Sie die Geheimnisse der DNA Ihres Haustieres mit unseren beiden Produktreihen.

starter

Rassen + Physische Eigenschaften

advanced

Gesundheit + Rassen + Physikalische Eigenschaften

Summer Sale Nur bis 25. Juli auf unsere DNA-Tests für Hunde. Nutzen Sie unseren Rabattcode SUMMER15
Kaufen