American Eskimo Dog

Der American Eskimo Dog ist eine Rasse, die auf den deutschen Spitz zurückgeht und ihren Ursprung in den Vereinigten Staaten hat, wo er als Wach- und Begleithund gezüchtet wurde. Er ist ein energiegeladener Hund, der sich durch seine Intelligenz und Trainierbarkeit auszeichnet. Eines seiner charakteristischsten Merkmale ist sein fuchsähnliches Gesicht mit der gebogenen Rute und den spitzen Ohren.

Allgemeine Angaben

Bei der Rasse gibt es drei verschiedene Varietäten von Hunden, die sich in Gewicht und Größe unterscheiden. Die Toy-Variante wiegt zwischen 3 und 4,5 Kilogramm und misst zwischen 23 und 30 Zentimetern. Die Miniatur-Variante wiegt zwischen 4,5 und 9 Kilogramm und ist zwischen 30 und 38 Zentimetern groß. Die Standardvariante schließlich wiegt zwischen 11 und 16 Kilogramm und ist zwischen 38 und 48 Zentimeter lang. Ihre Lebenserwartung liegt bei 13 bis 15 Jahren, und sie sind von der Fédération Cynologique Internationale (FCI) nicht anerkannt.

Kurze Geschichte der Rasse

Es wird angenommen, dass die Rasse American Eskimo Dog von deutschen Spitzhunden abstammt, die von deutschen Einwanderern in die Vereinigten Staaten gebracht wurden. Die Rasse wurde Anfang des 20. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten entwickelt und ist trotz ihres Namens "Eskimo" nicht mit dem Volk der Eskimos verwandt. In den 1930er und 1940er Jahren wurde der American Eskimo Dog sehr populär und begann, in Zirkusvorstellungen als Teil der Show eingesetzt zu werden. Während des Zweiten Weltkriegs diente die Rasse auch als Wachhund für die US-Armee. In den 1950er Jahren nahm seine Popularität jedoch ab, stieg aber in den 1970er Jahren als Begleithund wieder an. Heute ist er aufgrund seiner Intelligenz und seines anhänglichen Charakters ein beliebtes Haustier.

Merkmale der Rasse

Den American Eskimo Dog gibt es in drei kleinen bis mittelgroßen Varianten: Toy, Miniatur und Standard. Der Körper ist kräftig und kompakt mit einer tiefen Brust, die bis zu den Ellenbogen reicht. Der Kopf ist keilförmig mit leicht ovalen, weit auseinander stehenden Augen. Die Augenfarbe ist normalerweise dunkel- oder mittelhellbraun. Die Ohren sind dreieckig, aufrecht und hoch angesetzt. Die Rute ist leicht hoch angesetzt und liegt locker über dem Rücken, kann aber in der Ruhephase heruntergelassen werden. Das Fell ist dicht und besteht aus zwei Schichten: einer dichten, wolligen Unterwolle und einer äußeren Schicht aus längerem, glatterem Haar. Am Hals und an der Brust ist das Fell dichter und länger, und dieses Merkmal ist bei Rüden stärker ausgeprägt als bei Hündinnen. Auch der Rumpf und die Hinterbeine bis zu den Sprunggelenken sind mit einem dickeren und längeren Fell bedeckt. Die akzeptierte Farbe für diese Rasse ist weiß oder cremefarben, obwohl es unverwechselbare schwarze Punkte an den Lippen, der Nase und den Augenrändern gibt. Intelligenz, Energie und hohe Trainierbarkeit sind typische Eigenschaften des American Eskimo Dog. Darüber hinaus ist er ein Schutzhund, der sein Zuhause und seine Familie beschützt, auch wenn er nicht droht, Menschen zu beißen oder anzugreifen. Er ist eine anhängliche, freundliche Rasse, die ihren Besitzern viel Freude bereiten möchte.

Häufige Krankheiten

Wie andere Hunderassen neigen auch American Eskimo Dogs zu einer gewissen Anfälligkeit für gesundheitliche Probleme. Zu den häufigen Störungen und Krankheiten gehören Hüftdysplasie, progressive Netzhautatrophie, Katarakt, Patellaluxation, Schilddrüsenunterfunktion, Morbus Addison, Hodenhochstand und Epilepsie. Zusätzlich zu den oben genannten Erkrankungen empfiehlt das OFA (Orthopaedic Foundation for Animals) Canine Health Information Centre (CHIC) eine Herz- und Augenuntersuchung sowie eine Reihe von Tests zur Beurteilung von Erkrankungen wie Autoimmunthyreoiditis, Ellbogendysplasie, Patellaluxation und Legg-Calve-Perthes-Syndrom.

Sie kennen die wahre Natur Ihres Hundes noch immer nicht?

Entschlüsseln Sie die Geheimnisse der DNA Ihres Haustieres mit unseren beiden Produktreihen.

starter

Rassen + Physische Eigenschaften

advanced

Gesundheit + Rassen + Physikalische Eigenschaften

DNA-Tag-Promotion

Nur bis 25. April

-15% auf unsere DNA-Tests für Hunde

Nutzen Sie unseren Rabattcode DNA15